Skatepark Düsseldorf – Eller

Seit fast 10 Jahren soll in Düsseldorf-Eller bereits ein großes Skatepark-Projekt entstehen. Nach verschiedenen Entwürfen und politischen Wechseln wurde fine lines von der Stadt beauftragt, entsprechend der Zielsetzung ein Konzept für eine Guideline zu entwickeln, auf deren Basis das finale Design entworfen wurde. Düsseldorf beabsichtigt den größten Skatepark Deutschlands zu bauen. Einen top-modernen Skatepark, der jeden Skate-Aspekt bedient – und dabei für Anfänger, Fortgeschrittene und Pros gleichermaßen geeignet ist. Einen Skatepark, der das Potential hat neben lokalen und regionalen auch große Events, wie Euro Cups und World Cups zu hosten. Zudem hat der Park das Ziel zur Förderung des Nachwuchses, der Jugendkultur und von Skateboarding beizutragen. Der Bau soll mit dem Spatenstich noch im Dezember 2015 starten. Die Fertigstellung ist für Spätsommer 2016 geplant.

Fine Lines wurde mit folgenden Leistungen beauftragt:

X Beratung der Stadt Düsseldorf
X Erstellung einer Skatepark Design Guideline entsprechend der Ziele der Stadt Düsseldorf
X Vermittlung zwischen Stadt, Architekt und Local-Skatern zur Gestaltung des Design-Entwurfs
X Leitung der Design-Workshops
X Gestaltung des Skatepark-Grundkonzepts und Designs
X Ausarbeitung von Kommunikations- und Event-Konzepte
X Präsentation des Entwurfs mit dem OB der Stadt Düsseldorf und vor dem Jugendhilfeausschuss
X Konzepte zur Integration von Sponsoren
X Sponsoren-Akquise