Red Bull Offsprings Tour

Die Aufgabenstellung bestand darin, für Red Bull eine Grassroots-Aktion zu entwickeln, die den Fokus auf den Nachwuchs legen und zusätzlich deutsche Top-Skateboarder einbinden sollte. Zudem sollte sich das Konzept von allen bisher dagewesenen Touren unterscheiden. Also haben wir für Red Bull eine deutschlandweite Contest-Serie entwickelt und durchgeführt. Die Grundidee war: In 16 deutschen Städten zusammen mit 16 Pros per Casting 16 Newcomer zu ermitteln. Anschließend bestreiten die Newcomer dann gemeinsam als Zweier-Team mit dem lokalen Pro aus ihrer Stadt das Tour-Finale im frisch umgebauten North Brigade Skatepark. Die North Brigade bot sich als Austragungsort an, denn dort ist Red Bull auch einer der Hauptpartner im Rahmen des Red Bull Skatepark Engagements. Für die Tour haben wir die 16 Städte anhand der Qualität der lokalen Skateparks ausgesucht. Anschließend wurde der lokale Pro ausgewählt, etwa Denny Pham für Berlin oder Willow für Köln. Vor Ort wurden die einzelnen Contests jeweils in Kooperation mit einem lokalen Skateshop durchgeführt, der den MC sowie einen der drei Preisrichter stellte.

Fine Lines wurde mit folgenden Leistungen beauftragt:

x Grundidee, Konzept und Projektplanung, -organisation und –umsetzung
x Erstellung der Event-Artwork
x Sportliche Leitung vor Ort
x Auswahl der Skateparks
x Auswahl der Shops
x Auswahl der Pros