• RedBull_AAA_Sealand
  • RedBull_AAA_Sealand4
  • RedBull_AAA_Sealand5
  • RedBull_AAA_Sealand7
  • RedBull_AAA_Sealand8
  • RedBull_AAA_Sealand9
  • RedBull_AAA_Sealand12

Red Bull AAA Sealand

Red Bull AAA ist eine Skateboard High-End Media Produktion, bei der es darum geht einen aus irgendwelchen Gründen nicht skatebaren Spot, für genau einen Tag fahrbar zu machen. Hier war es ein ehemaliger Militärstützpunkt aus dem zweiten Weltkrieg mitten in der Nordsee. Das Video Recap konnte über Social Media mehrere Millionen Views generieren.

 

Fine Lines wurde mit folgenden Leistungen beauftragt:

x Projektplanung, -organisation und -umsetzung

x Riders Management

x Koordination zwischen Fahrern, Film- und Fotocrew

x Planung der konkreten Modifikationen an der Location, um diese fahrbar zu machen

x Design und Konstruktion des Event Set-Ups

x Terminfestlegung mithilfe ständiger Wetterbeobachtung

x PR Arbeit im deutschsprachigen Raum

Sommer’08