Converse Fix To Ride Spot Battle

Beim Converse Fix to Ride Spot Battle konnten Skater und Skatehallen ihren Winter Spot und ihre Idee zur Verbesserung einsenden. Die Vorschläge wurden auf eine extra bereitgestellte App auf der Facebook Seite unseres Medienpartners SkateboardMSM hochgeladen und standen damit zum öffentlichen Voting bereit. Der Vorschlag mit den meisten Stimmen sollte am Ende des Votings in die Tat umgesetzt und nur kurze Zeit später in einer Eröffnungssession mit dem deutschen Converse Team eingeweiht werden. Hinter all dem steht die Idee, die lokalen Szenen zu aktivieren und über das Social Media Voting einen umfangreichen viralen Effekt zu erreichen.


 Fine Lines wurde mit folgenden Leistungen beauftragt:

x Idee, Konzept, sowie Projektplanung, -organisation und -umsetzung

x Auswahl und Betreuung des Medienpartners

x Kreation der Event-Artwork

x Kontakt zu Skatehallen sowie zu lokalen Szenen – persönliche Motivation zur Teilnahme

x Medienproduktion – diverse Teaser und Event Video

x Aufsicht über bauliche Umsetzung

x Eventumsetzung und Kommunikation

x Betreuung des Converse Teams vor Ort

x Konzept und Kreation der Facebook App

Winter’12/’13